Juniorabzeichen NBMB 2014

Alle elf Schüler der zweiten Bläserklasse des Musikverein Burghaig unterzogen sich der Prüfung für das Juniorabzeichen des Nordbayerischen Musikbunds und erhielten beim diesjährigen Sommerfest der Jugend stolz ihre Urkunden und Abzeichen aus den Händen des 2. Vorsitzenden Reiner Hofmann. Bei der Prüfung konnten die jungen Musiker trotz leichter Nervosität zeigen, was sie während der beiden ersten Ausbildungsjahre gelernt hatten. Zwei auswendig gespielte Tonleitern und zwei Stücke unterschiedlichen Charakters mussten vor einer Jury vorgetragen werden. Dabei erzielten die Schüler durchwegs hervorragende Ergebnisse, fünf von ihnen erhielten sogar das Prädikat “mit ausgezeichnetem Erfolg”.

Mit bestandener Prüfung haben die Jungmusiker nun die Bläserklasse erfolgreich beendet und können im Jugendvororchester des Vereins mitspielen.

Schüler mit (letzte Reihe v.l.) Ausbilderin Susanne Zrenner, 2. Vorsitzende Reiner Hofmann,  Ausbildern Daniel Richter und Janina Bleyl sowie der musikalischen Jugendleiterin Elke Höhn

Schüler mit (letzte Reihe v.l.) Ausbilderin Susanne Zrenner, 2. Vorsitzende Reiner Hofmann, Ausbildern Daniel Richter und Janina Bleyl sowie der musikalischen Jugendleiterin Elke Höhn



This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
564